Beschreibung
Beschreibung
Beschreibung

[FIS] im mobilen Einsatz

Im mobilen Einsatz nutzen Mitarbeiter im Außeneinsatz das [FIS], um Aufträge zu bearbeiten. Je nach Aufgabe können Sie verschiedene Varianten des [FIS] nutzen.

Mobile Datenerfassung mit [FIS] mobil

Mobile Datenerfassung mit [FIS] mobil

Mobile Datenerfassung bedeutet meist, dass Mitarbeiter mit kleinen, handlichen Geräten zur Datenerfassung ausgestattet werden. Für diesen Fall stellen wir mit [FIS] mobil eine flexible Software zur Auftragsbearbeitung bereit, die auf vielen gängigen Handys mit den Betriebssystemen Android genutzt werden kann.

Die Software verbindet sich über das Handy-Netz mit dem zentralen [FIS]-System, um Aufträge abzurufen und kann dann zur weiteren Bearbeitung ohne Verbindung eingesetzt werden. Nach der Auftragsbearbeitung können die erfassten Daten an das zentrale [FIS] zurück gespielt werden, so dass sie sofort zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung stehen.

Mobiler Zugriff auf Aufträge und Betriebsmittel in der Topographie mit [FIS]GIS

Mobiler Zugriff auf Aufträge und Betriebsmittel in der Topographie mit [FIS]GIS

Wenn Sie über eine einfache Auftragsbearbeitung hinaus topographische Ansichten am Einsatzort benötigen, ist [FIS]GIS die Plattform der Wahl. Mit diesem System können Sie sowohl Aufträge als auch Betriebsmittel direkt in der Topographie anzeigen und vor Ort bearbeiten.

Die Synchronisation der Daten auf das mobile Gerät macht Sie mit [FIS]GIS unabhängig von Netzwerkverbindungen. Lediglich zum Abrufen neuer Aufträge und Zurückspielen Ihrer Ergebnisse müssen Sie sich mit dem zentralen [FIS] verbinden.

Mit Papier und Stift Daten digital erfassen − der [FIS]Pen

Mit Papier und Stift Daten digital erfassen - der [FIS]Pen

Wenn Sie Ihre etablierten Prozesse mit Papier und Stift nicht ändern möchten, können wir Ihnen mit dem [FIS]Pen eine interessante Unterstützung anbieten. Anstelle eines herkömmlichen Kugelschreibers verwenden die mobilen Mitarbeiter einen digitalen Stift, der bereits beim Ausfüllen Ihrer Formulare alle Daten digital speichert.

Vorteil dieser Lösung ist neben der einfachen Handhabung durch Verwendung eines Stiftes, dass bei der Übertragung der Daten in das System keine Übertragungsfehler auftreten. Zudem können auch große Datenmengen in kürzester Zeit im zentralen [FIS]-System zur weiteren Verarbeitung bereit stehen.